Zielstrebig (2017)
für Chor und Orchester nach einem Gedicht von Georg Maria Roers SJ
UA Juli 2018 München, Großer Konzertsaal Hochschule für Musik und Theater


Traumtänze und Wolkenlieder (2016)
Sieben Szenen für gemischten Chor und Klavier zu vier Händen
nach Gedichten von Klabund
UA 2017 Innsbruck
Kammerchor Walther von der Vogelweide
Duo d`Accord: Lucia Huang und Sebastian Euler – Klavier
Leitung: Claudio Büchler


Te Deum für Sopran und Orchester (2015)
UA 20.Juni 2015, St. Johannes Nepomuk (Bayerisch Eisenstein)
und 21. Juni 2015 Mariä Himmelfahrt (Deggendorf)
Festivalchor Europamusicale und Südböhmische Kammerphilharmonie Budweis, Anja Zügner, Sopran, Leitung Hansjörg Albrecht


Hulda – Prophetische Szene
für Mezzosopran, 2 Schlagzeuger, Klavier und Orgel (2015)
Libretto: Michael Herrschel
UA 2015 St. Paul in Fürth/Bay.
Solgerd Isalv (Mezzosopran), Michael Herrschel (Sprecher), Axel Dinkelmeyer & Werner Treiber (Schlagzeug), Kevin Wagner (Orgel), Sirka Schwartz-Uppendieck (Klavier & Leitung)


Sinfoniae Sacrae II (nach Psalmen von SAID) (2014)
für Sopran, Bariton und Orgel
UA 2014, St. Paul/Fürth
Michael Herrschel (Bariton) & Sirka Schwartz-Uppendieck (Orgel)


„Olympia Fulvia Morata“
Kantate für Sopran, Mezzosopran, Kinderchor und Orchester (2014)
Libretto: Michael Herrschel
UA 2014 Fürth, Auferstehungskirche
Khrystyna Pichkurenko (Sopran), Maria van Eldik (Mezzosopran), Jugendchor CanteMania, Laurence Tercier (Harfe), Orchester, Christian Gabriel (Dirigent), Sirka Schwartz-Uppendieck (Klavier & Leitung)


Debora
Oratorium für Sopran, Mezzosopran, Baß, [Chor], Orchester, Posaunenchor und Orgel (2013)
Libretto: Michael Herrschel
UA 2013 Fürth, Auferstehungskirche
Monika Teepe (Sopran), Jennifer Arnold (Alt), Markus Simon (Bariton), Christian Gabriel (Dirigent), Sirka Schwartz-Uppendieck (Orgel & Leitung)


Sinfoniae Sacrae I (nach Psalmen von SAID) (2011)
für Sopran, Posaune, Pauken und Orgel
UA 2012 Auferstehungskirche Fürth
Annette Kroll (Sopran), Ralf Bauer (Posaune), Axel Dinkelmeyer (Pauken), Sirka Schwartz-Uppendieck (Orgel)


»Befiehl dem HERRN deinen Weg«,
Psalmvers für gem. Chor, 2 Ob, Fg, 2 Vl, Vc, Kb & Pauken (2010)
UA 2010 Liebfrauenmünster Ingolstadt,
Leitung: Franz Hauk


Maria von Magdala, Biblische Szenen für Sopran, Alt, [Chor], Horn, Posaune, Klavier & Orgel (2010): Text: Lutherbibel und Mechthild von Magdeburg
UA – Fassung ohne Chor 2010 Fürther Kirchenmusiktage, Fürth, Auferstehungskirche, Monika Teepe (Sopran),Renate Kaschmieder (Alt), Wilfried Krüger (Horn), Ralf Bauer (Posaune), Andreas König (Orgel) Klavier & Leitung Sirka Schwartz-Uppendieck
UA – Fassung mit Chor 2012 Regensburg, Hochschule für Kirchenmusik


Magnificat für Frauenstimme und Orchester (2008)
Kompositionsauftrag des Bayerischen Rundfunks
UA 2008 Herz-Jesu-Kirche München (Paradisi Gloria)
Alice Paper-Burghardt, Gesang & Münchner Rundfunkorchester,
Leitung: Sian Edwards


Magnificat für Sopran, Chor und Orchester (2007)

Animula Vagula Blandula
für Streicher und Sopranino (Piccolo) (2020)
UA 2021/2022 München und Kempten


SEHNSUCHT …
Konzertstück für Streicher und Vibraphon (2020)
CD-Einspielung: Ambiente Audio 2021 ACD-2054:
Nur wer die Sehnsucht kennt … Beethoven-Hommage
Christian Benning, Vibraphon und Ensemble Oktopus, Leitung: Konstantia Gourzi


FURIE ! (2017) für Orchester
UA 2018 München/Philharmonie im Gasteig


Donum Divinum (2017)
Konzert für Orgel und Streichorchester
UA 2017 Fürth
Sirka Schwartz-Uppendieck, Orgel


Mensagem de Jupiter
für Bigband (2016)
UA Ribeirão Preto 2016
Bigband der FFCLRP


Im Morgenrot
Sinfonie Nr. 1 (2016)
UA 2016 Jihlava/Iglau – Musikfestival Mahler
Südböhmische Kammerphilharmonie
Leitung: Hansjörg Albrecht


Festliche Fanfare
Für Blechbläser und Pauken (2015)
UA 2016 München/LMU – Große Aula
Symphonisches Ensemble München
Leitung: Felix Mayer


Songs of Fire
Konzert für Akkordeon und kleines Orchester (2015)
UA 2015, München/Reaktorhalle
Krassimir Sterev, Akkordeon
Ensemble Oktopus
Leitung: Konstantia Gourzi


Der verborgene Schatz
„Filmmusik“ für Posaunenchor
UA 2014, Olching


Giovanni Simone Mayr geht auf Reisen (2012)
f. kleines Orchester
Auftragswerk der Stadt Ingolstadt
UA 2013 Ingolstadt,
Leitung Brigitte Pinggera


Echoes of infinity
(Hommage à W. A. Mozart) für Orchester (2010)
Schumann-Orchester München, Leitung Hildegard Schön


»REFLETS …«, Hommage à Chopin für Orchester (2010)
UA 2010 München,
Schumann-Orchester München, Leitung Hildegard Schön


Klangwolke für 25 Hackbretter (2009)
UA 2009 München/ Gasteig


Il Sogno d’Arianna, Dramatische Szene für Sopran & Streichorchester (2009)
UA 2010 München,
Alice Paper-Burghardt, Sopran, Schumann-Orchester München, Leitung Hildegard Schön


Der Turm der Winde, Konzert für Flöte & Streichorchester (2009)
UA 2010 Dortmund
Anne Horstmann, Flöte
Orchester der TU Dortmund, Leitung Werner Seiss


»la notte scintillante«, Konzert für Tenorhackbrett und Streichorchester (2007)
UA 2008 München
Birgit Stolzenburg, Hackbrett
Schumann-Orchester München, Leitung Hildegard Schön


»Das Schloss auf den Felsen«, kleine Suite für Bläser (2007)
UA 2007 Schweinfurt, (Composier-in-Residence-Projekt 2006/7)
Bläserklasse des Olympia-Morata-Gymnasiums Schweinfurt


Lichtspirale für Orchester (2006)


Pan, Concerto grosso für Blockflöte, Cembalo & Streicher (2006)
UA 2006 München
Ensemble Zeitsprung Iris Lichtinger, Blockflöte, Michael Eberth, Cembalo, Leitung Markus Elsner

NUR WER DIE SEHNSUCHT KENNT Beethoven-Hommage (2020)

Darauf zu hören: „Sehnsucht…“ für Vibraphon und Streicher, Christian Benning Vibraphon

>>> Link


Vom Himmel Hoch (2019)

Darauf zu hören: „Oh Heiland, reiß die Himmel auf“ – Choralpartita für Flöte solo – Anja Weinberger, Flöte


SYMPHONIE DER STIMMEN (2018)

Darauf zu hören:

Felix Mendelssohn Bartholdy, Reformations-Symphonie, 3.Satz, Fassung für Chor
Maurice Ravel, Bolero, Fassung für Chor
Unichor der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Leitung: Silke Löhr

>>> Link


CD Lingua Ignota – flauto solo
Kompositionen von Dorothea Hofmann, gespielt von Stefanie Pritzlaff


NYX 1139

música nova (2016)
darauf zu hören: „Lunatic“ für Kammerensemble, Leitung Jack Fortner

>>> Link zu Youtube („Lunatic“ bei 45‘)


Kasperl und der Brezenschlüssel (2014)
Doppel-CD zum 20 Jahre-Jubiläum von Doctor Döblingers geschmackvollem Kasperltheater

https://www.dr-doeblingers-kasperltheater-shop.de/hoerspiele/14/kasperl-und-der-brezenschluessel


Neue Musik für Hackbrett (2011)
CD-Reihe der Hochschule für Musik und Theater München
darauf zu hören: „Schritte im Grasland“ für Hackbrettquartett


König Blau – Musik für Hackbrett (2010)
Darauf zu hören:
„Traumgeschichten“ für Hackbrett solo
„Der Pirat und das blaue Sofa“, Duette für Hackbrett und …

>>> Link

»Der Pirat und das blaue Sofa«, Traum-Dialoge für Hackbrett & Altblockflöte/Hackbrett/Violoncello
UA 2003 München 
Verlag 4’33” ISMN M-50098-935-6


Moresca Notturna für Querflöte & Tenorhackbrett
UA 2004 München, Gasteig


Sommerreigen, Tanzszenen für 2–3 Zithern
UA 2004 München, Gasteig 
Verlag 4’33” ISMN M-50098-151-0


Dialoge und Duelle für 2 Querflöten (2006)
UA 2007 Schweinfurt/München
Vogt & Fritz VF 757 M-2026-2503-3
(= jetzt: edition 49)


Spaziergänge für Mandoline & Liuto (2007)
UA 2008 Offenbach,
Duo Opus 1: Elena & Valerij Kisseljow


magnetic lines für 2 Akkordeons (2007)
UA 2018 München/Gasteig
Darena Dimitrova & Maria Dimitrova, Akkordeon


Spiegelungen – Sonate für Violine und Klavier (2007)
UA 2008 Venedig, Palazzo Barbarigo della Terrazza
Saskia Hein, Violine und Dorothea Hofmann, Klavier


Gedankenlieder I für Zither & Schlagwerk (2008)
UA 2008 München Gasteig, Lange Nacht der Musik


»Sonnengeflüster« für zwei Mandolinen (2008)
UA 2009 Offenbach,
Duo Opus 1: Elena & Valerij Kisseljow


Begegnungen auf dem Möbiusband, Hommage à M. C. Escher für 2 Traversflöten (2009)
UA 2009 München
Bettina Fuchs und Marion Treupel-Frank


Mittwinter, Sonate für Blockflöte und Cembalo (2010)


Imaginäre Szenerie für E-Zither und Schlagzeug (2009)
UA 2010 München (im Rahmen von »hellhörig« – HMT München)


Canto oscuro für Hackbrett und Violoncello (2010)
UA 2011 München/ Gasteig


Im Garten Eden (2011)
Sonate für Blockflöte(n) und Querflöte(n)
UA 2011, Trossingen (ERTA-Bundeskongreß)
Duo „Neue Flötentöne“: Anne Horstmann und Dörte Nienstedt


The Queen‘s Dance für Pantalon und Viola d’Amore (2011)
UA 2012 München, Allerheiligenhofkirche,
Julia Rebekka Adler, Viola d´Amore
Birgit Stolzenburg, Pantalon


Ikarus (2011)
Sonate für Saxophon und Klavier
UA 2012 München
Verena Richter, Saxophon


Fantasia sopra „ es sungen drei Engel“ (2012)
für Viola und Orgel
UA 2012 München, St. Johann Baptist


Arachne Sonate für Zitherduo (2012)
Fassung für 2 Hackbretter 2014,
UA 2014 Klagenfurt


Sternzeit
Sonate für zwei Klaviere (2012)
UA 2013 Stuttgart, Hochschule für Musik
Jelena Stoikovic &Yudum Cetiner


La Piccolezza
Sonate für 2 Violoncelli (2013)
UA 2014 München Gasteig
Juri Kannheiser & Christoph Pickelmann


Odyssee
Sonate für Klavier vierhändig (2013)
Darin: „Kirke“ (2012), UA 2013 München
Serena Chillemi, Klavier


ELIAS
Rhapsodie für Horn und Orgel (2014)
UA 2014 Fürth Auferstehungskirche,
Wilfried Krüger, Horn & Sirka Schwartz-Uppendieck, Orgel


Ritual
für Posaune und Klavier (2014)


„Im Garten der sprechenden Blumen“ (2014)
Hackbrett und Klavier
UA April 2015 München, Hochschule für Musik und Theater


der Brennende Dornbusch
für Tenorhackbrett und Orgel
UA 2016 München
Komale Akakpo-Hackbrett & Michael Grill-Orgel


Grüngelbes Gelächter
Phantastisches Rondeau für Fagott und Hackbrett
UA 2016 München/GEDOK
Anna Pontz, Hackbrett&Janina Täschner, Fagott


Pas de deux
Für Cembalo und Klavier
UA 2016 Ribeirão Preto


Der Leguan hat Urlaub (2017)
10 kleine Abenteuer für Hackbrett und Klavier
Verlag 433 ISMN M-50098-334-7


Melusine
Für Tenorhackbrett und Querflöte
UA Februar 2018, Serbien
Birgit Stolzenburg, Hackbrett und Stana Krstajic, Flöte


Hugin und Munin
Duo für 2 Tenorhackbretter (2018)
UA November 2018 Gasteig
sowie Jugend Musiziert bis incl. Bundeswettbewerb


“Sonata Corajosa” (2018)
Sonate für Violine und Klavier


“A Rose is a Rose is…”
Interludium für Violine und Orgel
UA Fürth, Mai 2019
Maria Schalk, Violine & Alice Graf, Orgel


ARCANUM
Sonate für Violoncello und Klavier (2019)
UA 2020 verschoben


“… plus gracieux …”
für zwei Euphonen (2019)
UA 2019, 5.November in Clermont Ferrand/Frankreich(Festival Musiques Démesurées
Ensemble Hope : Frédéric Bousquet & Marc Antoine Millon : Euphones


A very short Story
Theatre-Dialog without words (2019) für Klar. & Vc.
UA 2019 Brüssel, L’Entrela’ – Centre culturel d’Evere
Geraldine Fastré, Klar. & Bruno Ispiola, Vc.


EULENGEDICHT (2019)
Nächtlicher Dialog ohne Worte für Hackbrett und Euphonium
UA 29.02.2020 in Matrei am Brenner
Veronika Hofer (Hackbrett) & Georg Pranger (Euphonium)


Und der Wind lachte als er mich sah
für Flöte und Akkordeon (2019)
UA 2020 verschoben


Schatten tauchen blau
für Zither und Akkordeon (2019)
UA 2020 verschoben


Glühend Rot
für Saxophon und Harfe (2020)
UA 2021
Monika Olszak, Saxophon & Susanne Weinhöppel, Harfe


Curupira
für Vc. und Klavier (2020)
UA 2021
Raphaela Gromes, Violoncello & Julian Riem, Klavier

Kasperl und der Brezenschlüssel (2014)
Doppel-CD zum 20 Jahre-Jubiläum von Doctor Döblingers geschmackvollem KASPERLTHEATER mit den Liedern:
„Handlungsbedarf“ (Kasperl und Seppl)
„Mei Onkel kommt und sagt …“ ( Wänzrödl)
„Undurchsichtig wie Kartoffelsuppe“ – (Annegehr Strudlhofer)=„Hexenschlager“
„Wo i geh und wo i schaug …“ (Flohmarkt-Lied)
„die Oide Kat“

MÄRCHEN (für Kinder und Erwachsene)


Tobi und die Zauberbohnen (2003),
musikalisches Märchen für ErzählerIn, Flöte, 3 Zithern & Kontrabass
UA 2004 München
Verlag 4’33” ISMN M-50098-150-3


Manél und die tanzenden Schafe (2005),
ein Märchen für ErzählerIn, Querflöte, 3–4 Hackbretter, Kontrabass & Schlagzeug
UA 2006 Balingen
Verlag 4’33” ISMN M-50098-961-5


Die Regentrude (2020)
Für 3 SängerInnen, 4 Hackbretter, 1 Fagott und allerhand Schlagwerk
Libretto: Josef Parzefall
UA 2022 München, Pathos-Theater

Und Goldberg tanzt …
Für Flöte, Tempelblocks und Klavier (2021)
UA und CD-Aufnahme 2021


Come L’ORO … für Blockflötentrio (2020)
UA Juli 2020 Augsburg/Diözesanmuseum St. Afra
Stefanie Pritzlaff, Maria Wegner, Sophia Rieth – Flöten
Verlag Tre Fontane


Brincadeira Fassung für Gitarre, Hackbrett und Kb.-Hackbrett (2020)
UA München 2021


BABYLON für barockes Ensemble (2019)
UA 2020 verschoben


Die Quadratur des Kreises (squaring the circle)
für Akkordeonquartett (2018)
UA 2019, München/Reaktorhalle


„Zeig Dornen“. Wildrosen für Streichquartett (2019)


GETÜMMEL (2019)
Für Hackbrettensemble
UA 2019 München/Gasteig (Eröffnung von “Gasteig brummt”)


“FOLLIA PAZZA” für Ensemble
UA 20 Oktober 2019, Prien a. Chiemsee
Ensemble “Weiberdatschi”


Hexengelächter für Hackbrettquartett (2018)
UA 2018 München/Hochschule f. Musik und Theater (Faust-Projekt)


“Gäbe es keine Sonne, so wäre es Nacht” (2018)
Szenen für Blockflötenquartett
UA 2020 München/Schwere Reiter
Ensemble ¿Wood u? (Stefanie Pritzlaff, Caroline Hausen, Sophia Rieth und Maria Wegner – Blockflöten)
VERLAG TRE FONTANE


Ein Königlicher Traum für Flötenquartett (2018)
UA 2019 Brig/Wallis(CH)
Ensemble “Vibration4” (Raphaëlle Rubellin, Eliane Williner, Rozalia Agadjanian, Eliane Locher, Flöten)
FURORE-Verlag fue10274


Zwei Fanfaren (2017)
für Posaunenquartett
UA Juni 2017 Forschungszentrum Garching, Zentrum für Energie und Information (Auftragswerk zur Eröffnung)


Triangulation (2017)
Lied ohne Worte für Kontrabaß, Gitarre und Klavier
UA Israel, Februar 2017


»glacial sonorities« für 4 Querflöten (2016)
UA 2016 Ice Pavillon Saas-Fee/Schweiz
Ensemble TÉTRAFLÛTES
FURORE-Verlag fue 10276


»Ein kleines Nachttheater«
für Mezzosopran und Streichquartett (2016)
nach Gedichten von Christian Morgenstern
UA 2016


„Zugvogelgesang“
Sonate für 2 Klaviere und 2 Schlagzeuger (2015)
UA 2016 München/Allerheiligenhofkirche
Ensemble Quattro per Due :
Jelena Stoiković &Yudum Cetiner, Klavier
Jürgen Spitschka & Manuel Perez Delgado, Schlagzeug


„Woodcraft“
Sonate für 2 Violoncelli und 2 Marimbas (2015)
UA 2016 München/Hochschule für Musik und Theater


Shaken Lines
Für Fagott, Tuba und Klavier (2015)
UA 2016 München/Gasteig (Black Box)
Ensemble Oktopus, Mitschnitt des BR


Meeresleuchten
Sonate für (Streich)trio (2015)


„In den blauen Bergen“
Sonate für 4 Querflöten
UA Februar 2015, München, Gasteig
FURORE-Verlag fue 10275


Lettere di Anna
Zwei Flöten und Cembalo (2014)
UA 2014 München
Bettina Fuchs-Vierecke & Marion Treupel-Franck, Flöten
Michael Eberth, Cembalo


Songs of the IceAge
Viola, Violoncello, Akkordeon, Tubax (2013)
UA 2013 Frankfurt, Instituto Cervantes


He Lune! Rondeaux
Sopran und Barock-Ensemble (2013)


warbling moods für vier Violinen (2012)


Blossoms from dawn (2011) für Zitherensemble
UA 2012 München Gasteig, Festival Zither 9


Tallis-Fragment für Saxophonquartett (2011)
UA 2011 Markuskirche München, Akademischer Jahresgottesdienst von TU und HMT
Arcis-Saxophonquartett


„… denn der Regen …“ (2011)
für Fl., Klar. in B, Vl, Vla, Vc. und Klavier
UA 2015 Ribeirao Preto, 49. Festival Musica Nova Gilberto Mendes


Metamorphosen für Streichquartett (2010)
UA 2011 München, Seidl-Villa, Eröffnung des „münchner märz“


Die drei Herren, Sonate in Form einer Szene für drei Violoncelli (2010)
UA 2011 München Gasteig


Licht und Schatten für 4 Bratschen (2010)
UA 2010 Agatharied


Lunatic (hommage à pierrot lunaire) (2010)
für Fl., Klar., Vl., Vc. und Klavier
UA 2014 Brasilien, Ribeirao Preto, 48. Festival Musica Nova Gilberto Mendes
CD-Einspielung 2016


Waldbilder für 7 Flöten (2009)
UA 2010 München, Flötenfestival der Deutschen Gesellschaft für Flöte,
großes Ensemble, Leitung Edmund Wächter


Il grido – la liberazione für Violine und Akkordeon (2009)
UA 2009 München


Die Monde des Galilei für Saxophonquartett (2009)
UA 2011 München Gasteig,
Arcis-Saxophonquartett


Gedankenlieder II für Zither & 2 Violoncelli (2009)
UA 2010 München, Hochschule für Musik und Theater, in der Reihe „hellhörig“


Grenzgang für 2 Klaviere und Schlagzeug (2009)
UA 2009 München Gasteig im Rahmen des „Zyprischen Frühlings“ (Auftragswerk der Botschaft von Zypern)


»Das Zeitfenster«, Hommage à René Magritte für Flöte, Gitarre & Schlagzeug (2008)
UA 2010, München schwere reiter,
Ensemble ultima rara


Myrten & Platanen für Violine, Violoncello & Klavier (2008)
UA 2008 München Gasteig im Rahmen des »Zyprischen Frühlings«
(Auftragswerk der Botschaft von Zypern)


Isarkiesel für Blockflöte, Tenorhackbrett und Akkordeon (2007/rev. 2012)
UA 2007 Bad Birnbach


Maskenspiel für 2 Violinen, Violoncello & Akkordeon (2007)
UA 2007 Schweinfurt
Edition Wunn EW 24017


Tagtraum für 2 Mandolinen & Streichquartett (2005)
UA 2006 Bamberg 
1. Preis beim Herbert-Baumann-Kompositionswettbewerb 2006


Mirlo für Hackbrett, Zither & Kontrabass
UA 2006 Murnau


Nachhall (W. A. Mozart gewidmet) für Klarinette, Viola & Klavier
UA 2006 München


Revolving Balance, Triosonate für Posaune, Marimba & Kontrabass (2006, rev. 2010)


Im Gegenlicht, Trio für Vl, Vc & Klavier (2005)
UA 2008 München
Münchner Klaviertrio


»… von der Sehnsucht nach dem Klang der Stille«,
Trio für Vl, Vc & Klavier (2005)


1. Streichquartett (2005)


Luftwirbel für 2 Mandolinen, Mandola & Gitarre (2005)
UA 2005 München,
Aramis-Mandolinenquartett


Voila für 2 Gitarren, Kb.-Hackbrett und Blockflöte (2004)
UA 2005 München


Lichtsignale für 2 Querflöten & Klavier (2005)
UA 2005 München
Elisabeth Weinzierl & Edmund Wächter, Flöten & Eva Schieferstein, Klavier

Meerstern
Vokalise für Sopran und Gitarre (2021)
UA 2021 Nazarethkirche/ München-Bogenhausen
Monika Staszak (Sopran) und Stefan Barcsay (Gitarre)


Aus dem Divan für Sopran und Klavier (2020) nach J. W. v. Goethe
[Ich gedachte in der Nacht …]
UA 2021 Ute Ziemer (Sopran)


Lied vom Meer
Für Gesang und Klavier (2020) nach einem Gedicht von Rainer Maria Rilke
[Uraltes Weh‘n vom Meer]


„So weit wie ein Stern“
Fünf Lieder nach Gedichten von Selma Merbaum
Für Gesang und Harfe (2020)
[Schlafen möchte ich, Du bist so weit, Es sind meine Nächte, Kommt dann eine Nacht, Wilder Mohn]
UA 2021 Susanne Weinhöppel, Gesang und Harfe


Der Haarflüsterer
Fünf Lieder aus dem Friseursalon für Mezzosopran und Tenorhackbrett (2018)
Texte: Dorothea Hofmann
[der Haarflüsterer, Wunderbutter, der Wonderbra, Haarfülle, Fluffig]
UA Februar 2019, München
Martina Koppelstetter (Gesang) und Michel Watzinger (Hackbrett)


Zwei Lieder in portugiesischer(brasilianischer) Sprache:
Amar! für Gesang und Klavier (2019) nach einem Gedicht von Antônio Gonçalves Dias &
Uma Pedra Lied für Mezzosopran & Klavier nach einem Gedicht von Carlos Drummond de Andrade
UA 2015 München, Pasinger Fabrik
Franziska Stürz (Gesang) Serena Chillemi (Klavier)


Immerblau
Vier Lieder nach Gedichten von Else Lasker-Schüler (2018)
für Mezzosopran und Altflöte
[Sieh!, der Mond, mein buntes Herz, mein Leben]
UA Schwere Reiter in München, 3.Oktober 2019
Barbara Hesse-Bachmeier, Monika Olszak (Flöte)


„Karl schreibt einen Brief“ (a Letter to Jenny)
Nach einem Brief von Karl Marx (Zum 200. Geburtstag von Karl Marx)
für Bariton, Violine und Violoncello
UA Ribeirão Preto/Brasilien, Festival Musica Nova Gilberto Mendes 2018


Mephistolieder
Aus: J.W.v.Goethe, Faust II. für Mezzosopran, Flöte/Altflöte und Klavier (2017)
[Was ist verwünscht? Zwei Schelme, der Stein]
UA März 2018
Barbara Hesse-Bachmeier, Monika Olszak (Flöten), Sylvia Hewig-Tröscher (Klavier)


WONDERLAND-SONGS (2017)
Three little songs
[The little Crocodile, the Queen of Hearts, in Winter]
Sopran, Flöte und Violoncello. Text Lewis Carroll, Alice in Wonderland.
[Daraus einzeln aufführbar: The little crocodile
Lied für Sopran, Flöte und Violoncello (2017)
Text: Lewis Carroll, Alice in Wonderland]


Orphic Songs
Nach Gedichten von W.H. Auden
für Mezzosopran, Harfe und Klavier (2016)
UA 2016 München


Der Frühling (Text: Christian Morgenstern)
Lied für Sopran und Klavier (2014)
UA 2014, Barocksaal Bernried/Starnberger See
Ira und Alexander Scholz


„Nachtgesang“ – Drei Lieder nach Gedichten von Paul Heyse
… und eine Zugabe …
für Gesang und Harfe (oder Klavier) (2014)
UA 2014 Bad Tölz
Andreas Pehl, Countertenor, Robert Schröter, Klavier


Drei kleine Sommerlieder nach Gedichten von Christian Morgenstern
für Gesang und Klavier (2014)
UA 2014 Ribeirão Preto/Brasilien
Dorothea Hofmann, Gesang und Klavier


„Wia a Liad passiert“
Singstimme und Ensemble (2014)
Text: Josef Parzefall
UA 2014
Ensemble „die Singermaschin“


„Caminos de la tarde“ (2014)
nach einem Gedicht von Antonio Machado
für 2 Soprane, Hackbrett und Akkordeon
UA Februar 2015 München, Giesinger Bahnhof
Monika Lichtenegger (Sopran), Beate von Hahn (Sopran), Michel Watzinger, (Hackbrett), Maria Reiter (Akkordeon)


The Tempest
Vier Lieder nach Shakespeare für tiefe Stimme und Klavier (2013)
[Prospero, Ariel, Caliban, Prospero II]
UA 2013 The Iceland Chamber Music Festival, Reykjavik,
Thomas Stimmel, Gesang und Bjarni Frimann Bjarnason, Klavier


Kennst Du das Land…?
Lied für Sopran, Violine und Klavier (2013)
UA 2013, Stein b. Nürnberg
Trio Kontraste


Sirenengesang
Lieder nach Gedichten und Fragmenten der Sappho für Sopran und Klaviertrio (2012)
[I.das Aniskraut, II. und …,III. alle Sterne, IV. die Plejaden (Notturno), V. nachtdunkel]
UA 2014 Hochschule für Musik und Theater München,
Margo Arsane (Sopran), Christian Emmert (Vl.), Johannes Välja (Vc), Tung-Hsing Tsai (Klavier)

nächtliche Szene für tiefere Stimme und Klavier (2012)
Text: Dorothea Hofmann


Neue Liebeslieder (2011) (nach Heiratsanzeigen)
für Sopran, Violine und Klavier
UA 2011 München, „Kunst zum Hören und Sehen“


Liebes-Blitze
Rezitativ & Duett für 2 Soprane, Hackbrett und Akkordeon
UA 2011 München, „Kunst zum Hören und Sehen“, Ars Amandi
(Monika Lichtenegger (Sopran), Beate von Hahn (Sopran), Maria Reiter (Akkordeon) und Michel Watzinger (Salterio)


»WaldesGesang«, Drei Lieder nach Gedichten von Georg Maria Roers (2011)
[Heute gesehen, Wo es an der Zeit ist, Der Herbsttraum]
UA 2011 Nationalpark Bayerischer Wald, Haus der Wildnis,
Trio Kontraste


Morgenstern-Liederbuch für Bariton und Hackbrett (2011)
[Ein Seufzer, das Perlhuhn, ein Hofhund, ein finstrer Esel]
UA 2011 München, Hochschule für Musik und Theater,
Thomas Stimmel, Gesang und Carmen Amrein, Hackbrett


Remembering Shakespeare, Fünf Lieder für Sopran, Violine und Klavier (2010)
[The Moon, The Fates, Love, The Fairy, Bottom’s Dream]
UA 2010 Portenkirche Fürstenzell


»Wo bist Du?«, vier Szenen für Sopran, Violine und Klavier (2010)
UA 2011 München, Schwere Reiter, Musikfest der MGNM 2011
Trio Kontraste


»Ich bin erwacht«, 4 Liebeslieder nach Gedichten von Klabund (2010)
UA 2011 München
[Ich bin erwacht, mein Herz, Dein Mund, Der Regen]
Wolfgang Antesberger, Tenor & Masako Ohta, Klavier


Quam magnificata sunt opera tua, domine« für Sopran, zwei Tenorhackbretter & fliegende Tauben (2010)
UA 2011 Hinterschmieding


Origami, fünf Lieder nach Alltagstexten für mittlere/hohe Stimme & Hackbrett (2008) Texte: Dorothea Hofmann
[Die Form, die Masche, Diagonal, ziehen …, Menü öffnen]
UA 2010 München, Gasteig
Ines Reinhard, Sopran & Komalé Akakpo, Hackbrett


Lob der Schöpfung für Tenor und Streichquartett (2008)
[Genesis, Gesang der Jünglinge, Psalm 139, Kohelet, Johannes]
Auftragskomposition der Künstlerseelsorge München für den „Aschermittwoch der Künstler“
UA 2009 München, Allerheiligenhofkirche
Kevin Conners, Tenor & Szabó-Quartett


Frammenti del fuoco, Drei Lieder nach Gedichten von Michelangelo für Gesang & Klavier (2007)
[Arder, Che fará …, Viver]
UA 2008 Venedig, Palazzo Barbarigo della Terrazza,
Josefine Weber, Gesang & Dorothea Hofmann, Klavier


Drei Abzählreime für Gesang & Mandoline
UA 2006 München
Vogt & Fritz VF 1540, ISMN M-2026-2204-9
Five Love Songs für Sopran & Klavier nach Gedichten von John Donne
UA 2005 München,
Alice Paper-Burghardt, Sopran & Donald Sulzen, Klavier
Verlag 4’33” ISMN M-50098-065-0

„Beati …“ für dreistimmigen (Kinder-)Chor (SSA) 2020


LOVE für Männerchor (2019)


If music be the food of love
f. gemischen Chor
UA November 2018, Augsburg/Barfüßerkirche
Ensemble 12, Leitung Alfons Brandl


Do unto others f. gemischten Chor (2018)


„Ihr seid das Salz der Erde“ (2017)
f. gemischen Chor
UA 15.11.2017 St. Bonifaz/München
Akademischer Jahresgottesdienst der TUM und der HMT, Leitung. Felix Mayer


„Zauberspruch“ für gemischen Chor (2015)
Text: Dorothea Hofmann


„Adventslicht“
Kleine Kantate für Kinderchor und Harfe (2014)
UA 2014, Fürth, Auferstehungskirche
Jugendchor CanteMania (Leitung Maria van Eldik), Laurence Tercier (Harfe)


Psalm 23 für gem. Chor (lateinisch) (2014)
UA 2014 St. Peter/München,
International Munich Choral Society, Leitung: Mary Ellen Kitchens


Die Gedanken sind frei für gemischten Chor a cappella (2012)
UA 2013 München-Allach
Singkreis Allach, Leitung Alexander Scholz


„das Vöglein …“
(wenn ich ein Vöglein wär …) für Männerchor
UA 2011 München, „Kunst zum Hören und Sehen“:
„Liedertafel Metzgerstraße“


»Aus der Tiefe rufe ich, Herr zu Dir« für Chor, Fagott, Kontrabass & Orgel (2011)
UA 2011 München, Dom zu unserer Lieben Frau, Gottesdienst zum Aschermittwoch der Künstler,
Domchor: Leitung DKM Lucia Hilz


»Wenn Du heute meinen Namen rufst« für Chor, Fagott, Kontrabass & Orgel (2011)
UA 2011 München, Dom zu unserer Lieben Frau, Gottesdienst zum Aschermittwoch der Künstler,
Domchor: Leitung DKM Lucia Hilz


Nun singt ein neues Lied dem Herren f. Chor und Orchester (2010)
UA 2010 München, St.Bonifaz
Akademischer Jahresgottesdienst der TUM und der HMT


»Lasciare e Godere« für vierstimmigen Frauenchor (2010)
UA 2010 München,
Mohr-Villa-Chor, Leitung Alice Paper-Burghardt


Vaterunser für gemischten Chor (2010)
UA 2010 München,
St.Bonifaz,
Akademischer Jahresgottesdienst der TUM und der HMT


»Öffne mir die Lippen« für gemischten Chor (2009)
UA 2009 München, Dom zu unserer Lieben Frau, Gottesdienst zum Aschermittwoch der Künstler,
Domchor: Leitung Lucia Hilz


Psalm 139 für gemischten Chor (2009)


Psalm 23 (deutsch) für gemischten Chor (2009)


Drei Chorlieder zum Advent (2008)
UA 2009 Freising,
Leitung Alice Paper-Burghardt
(darin: „Maria durch ein Dornwald ging“
»Maria durch ein Dornwald ging «)
Psalm 121 für gemischten Chor (2007)
UA 2008 Schweinfurt,
Schweinfurter Kantorei, Leitung Andrea Balzer


Psalm 148 für gemischten Chor (2007)
UA 2008 Schweinfurt,
Schweinfurter Kantorei, Leitung Andrea Balzer


I Caffetieri di Venezia
Madrigalkomödie für Vokalsextett (2007)
Libretto: Dorothea Hofmann

Galliarda (2021)
für Klavier solo
UA 2021/2


Herr Diabelli wagt einen Walzer (2021)
für Klavier solo
UA 2022


Puer natus est (2020)
Choralfantasie für Flöte solo
UA 2021 Anja Weinberger


„Brennend wie eine Fackel …“
Für Orgel solo (2020)
UA 2020 Köln, Kunststation St. Peter,
Angela Metzger, Orgel
FuroreVerlag fue 10306


Lacrimae
Für Gitarre solo (2019)
UA Memmingen 2020
Stefan Barcsay Gitarre


„Nach dem Sturm“ (2019)
Für Klavier solo
UA Susanne Kessel, Bonn im Januar 2020

Editions Musica Ferrum, Vol 9


Wie ein Smaragd
Für Orgel solo (2019)
UA Sirka Schwartz-Uppendieck
Furore-Verlag


Reverie (2019)
für Flöte solo
UA München 2021
Stefanie Pritzlaff, Flöte


„Die Welt ist voller weisser Räume …“ (2019)
Lied ohne Worte für Klavier solo


Drei Tänze für Harfe solo (2019)
UA 2021



“Wo Gott der Herr nicht bei uns hält …”
„Mitten wir im Leben sind …“
Zwei Choralvorspiele für Orgel solo
UA September 2019, Zepernik
Furore-Verlag fue 10304


„Unter dem Baum steht mein Schatz“.
Zwei Lieder für Klavier solo (2019)
UA 2019, Novi Sad, Synagoge
Jelena Stoikovic, Klavier


KREUZWEG
für Orgel Solo
UA 2019 St.Paul in Fürth/Bay.
Sirka Schwartz-Uppendieck (Orgel)
FuroreVerlag


O Heiland reiss die Himmel auf
Choralfantasie für Orgel solo (2018)
UA 2018 Kölner Dom,
Winfried Bönig, Orgel


„Kometenstaub“ für Klavier solo (2018)
UA GASTEIG 2019


FOFOCA für Tuba solo (2017)
UA Montpellier 2017
François Thuillier, Tuba
Verlag 433 ISMN M-50098-400-9


Sulphuric Sketch (2017) für Tenorblockflöte
UA Schwere Reiter, 2019
Stefanie Pritzlaff, Flöte


„macht hoch die Tür“ Fantasie-Vision für Flöte solo (2017)
UA Würzburg, Dezember 2017
Anja Weinberger, Flöte


Fantasma
Lied ohne Worte für Gitarre solo (2017)
UA München 2017
Stefan Barcsay (Gitarre)


Grün-schwarz-silber (2016)
Lied ohne Worte für Klavier solo
UA Robert Florian Daniel, 2020 Augsburg, Bechsteinhaus


Nach Mitternacht (as tres Marías) (2016)
Lied ohne Worte für Klavier solo
UA September 2017, Ribeirão Preto/Brasilien
Dorothea Hofmann (Klavier)


Im Bambuswäldchen (2016)
Kleine Sonate für Zither solo
UA München
Verlegt als Notenbeilage StückWerk zum Magazin Zither 1/2017


Kaleidoskop (2016)
für Cembalo solo


Atem der Erde für Klavier solo (2016)
UA Schwere Reiter, München 2016
Serena Chillemi, Klavier


„Der Ackermann aus Böhmen“ für Orgel solo (2015)
UA Oktober 2015 St. Michael, Fürth/Bay.


Danse macabre für Violine solo (2014)
UA September 2015 Ribeirao Preto (Brasilien)
Festival Musica Nova Gilberto Mendes: Renato Wiedemann, Violine
und Fürth/Bay., Galerie an der Promenade,
Vernissage Christian Bizeul „Aufforderung zum Tanz“: Anja Schaller, Violine


Stechginster und Heidekraut für Zither solo (2014)
UA März 2018 München/Gasteig


„Merlin“ für Harfe Solo (2014)
Lied ohne Worte für Harfe solo
UA Juni 2015 München, Hochschule für Musik und Theater
Veronika Gruber, Harfe


„Hymnus“ für Flöte solo (2014)
UA 2014 Wallfahrtskirche Herrgottsruh, Friedberg (Bayern)
Stefanie Pritzlaff, Flöte


Sonate für Vibraphon (2014)


„O Heiland, reiß die Himmel auf“ –
Choralpartita für Flöte solo (2014)
UA 2014 Erlangen,
Anja Weinberger, Flöte
CANTICUS Verlag CAV14046
ISMN 979-0-700368-34-0


Lobe den Herren
Choralvorspiel für Orgel solo (2013)
UA 2013


Selene für Flöte solo (2012)
UA 2014, Hoffnungskirche München-Freimann
Stefanie Pritzlaff, Flöte


la Commedia – Sonate für Viola d´Amore solo (2012)


„Komm Gott Schöpfer, Heiliger Geist“ – Toccata für Orgel (2012)
UA 2012 Fürth/Bay.
Sirka Schwartz-Uppendieck, Orgel


in der Sonne zu Singen für Zither solo (2012)
EZ NM 26 ISMN M-700205-51-5


Notturno-Toccata per la Cioccolata
für Klavier solo (2012)


Sonatina fantastica für Zither Solo
UA 2011 München Gasteig
(Pflichtstück des Solo-Wettbewerbs des Festivals Zither 9)
EZ NM 23 ISMN M-700205-47-8


„a song from behind“ für Vibraphon solo (2011)
UA 2012 München


»Lingua Ignota« für Traversflöte solo (2011)
UA 2011 Wasserschloss Bodelschwingh,
Anne Horstmann, Flöte


Toccata quasi Fantasia sopra »Christ ist erstanden«
für Orgel solo (2010)
UA 2011 Polling,
Jürgen Geiger, Orgel


Pavane und Galliarde für Hackbrett solo (2010)
UA 2010 München,
Komalé Akakpo, Hackbrett


Olga, auf verwachsenem Pfade tanzend für Akkordeon Solo (2010)
UA München 2010
Stefanie Schumacher, Akkordeon


»Bittersüß …« für Hackbrett solo (2009)
UA 2010, Schokoladen-Salon Salzburg,
Heidelore Schauer, Hackbrett


Tarantella con Peperoni für Gitarre Solo (2009)
im »Schweinfurter Gitarrenbuch«
Vogt & Fritz VF 115


»An den Quellen« für Akkordeon solo (2008)
UA 2009 Garmisch-Partenkirchen,
Stefanie Schumacher, Akkordeon


»Im Schlaraffenland«, Sonate für Hackbrett solo (2007)
UA 2008 Altes Kamerariat Ingolstadt,
Birgit Stolzenburg, Hackbrett
Verlag 4’33” ISMN M-50098-190-9


»Lockrufe« für Panflöte solo (2008)
Muscal Verlag MU 042


Notturno für Klavier solo (2008)
UA Venedig 2008, Palazzo Barbarigo della Terazza
Dorothea Hofmann, Klavier


Zweite Sonatine für Klavier (2007) REV. 2020
Erstauff. der rev. Fassung 21. 3. 2020 Augsburg, Bechsteinhaus,
Robert Florian Daniel, Klavier


Le Matin für Traversflöte solo (2007)
UA 2008 Venedig, Palazzo Barbarigo della Terrazza
Marion Treupel-Franck, Flöte


Il canto del Labirinto für Marimba solo (2007)
UA 2008 München, Gasteig,
Martin Fuchs, Marimba


Erste Sonatine für Klavier (2007)
UA 2008 Augsburg,
Sylvia Hewig-Troescher


Die wunderbare Menagerie für Klavier solo (2007)
Verlag 4’33” ISMN M-50098-177-0


9 Haiku für Tenorhackbrett solo (2007)
UA 2007 München,
Birgit Stolzenburg, Hackbrett
Verlag 4’33” ISMN M-50098-179-4


Unterwegs, Suite für Mandoline solo (2006)
UA 2006 München,
Anna Torge, Mandoline
Verlag Vogt & Fritz VF 4051


Stella Splendida, Stella Matutina, Toccata für Orgel
UA 2006 Kölner Dom,
Winfried Bönig, Orgel


Fantasia Ritmica für Tenorhackbrett solo
UA 2004 München,
Birgit Stolzenburg, Hackbrett


»sparkling waves«, interludium für Zither solo
UA 2003 München
Georg Glasl, Zither
Verlag 4’33” ISMN M-50098-153-4


Irrgartenlieder und Zaubersprüche für Zither solo
UA 2003 München
Verlag 4’33” ISMN M-50098-936-3


Traumgeschichten für Hackbrett (solo & duo)
UA 2002 München
Verlag 4’33” ISMN M-50098-931-8


The Dream of Persephone für Klavier solo
UA 2002 München, REV. 2020!
Klavier: Dorothea Hofmann


Restlessness für Klavier solo
UA 2001 München, Einstein
Klavier: Dorothea Hofmann