Dorothea Hofmann · hofmannmusic

Aktuelles

Termine 2018 • • •
Sa. 13.01.
München, Seidl-Villa

UA "Fantasma"
Stefan Barcsay, Gitarre
Mi. 17.01.
München, HMT Arcisstrasse 12, A 105

17:00 Uhr
Vortrag in "Musik im Diskurs"
"Karo, Pik, der Tod. Das Kartenspiel und die Musik"
Do. 08.02.
Freising

19:00 Uhr
UA "Fußball-Chanson"
Alice Paper
So. 18.02.
Augsburg, Severinskapelle
im Rahmen einer Kunstinszenierung zum Künstleraschermittwoch,
Thema Vergessen - Vergeben

19:00 Uhr
"Fantasma"
Stefan Barcsay, Gitarre
Di. 27.02.
Belgrad

UA "Melusine"
Stana Krstajic, Flöte Birgit Stolzenburg, Hackbrett
Sa. 03.03.
München, Gasteig, kleiner Konzertsaal
Faust-Festival 2018

19:30 Uhr
UA "Mephisto-Lieder"
für Mezzosopran, Flöte/Altflöte und Klavier
Barbara Hesse-Bachmeier, Mezzosopran
Monika Olszak, Flöte
Sylvia Hewig-Tröscher, Klavier
So. 11.03.
Nördlingen, Zentrum der Stille

"Fantasma"
Stefan Barcsay, Gitarre
Fr. 16.03.
Museumsnacht Bern 20:00 - 02:00 Uhr
Cerny Inuit Collection
Stadtbachstrasse 8a

"glacial sonorities"
Ensemble Tetraflutes
So. 18.03.
München, Nazarethkirche

"Fantasma"
Stefan Barcsay, Gitarre
Mo. 09.04.
Studiokonzert
Hochschule für Musik und Theater München
Gasteig, Kleiner Konzertsaal

20:00 Uhr
UA "Stechginster und Heidekraut" für Zither Solo
UA "Im Bambuswaeldchen" (kleine Sonate für Zither Solo)
Do. 12.04.
München, HMT, Arcisstrasse 12, kleiner Konzertsaal

18:00 Uhr
UA "Hexengelächter"
Für Hackbrettquartett
Sa. 14.04.
Ebersberg, Praxis für Kultur

"Fantasma"
Stefan Barcsay, Gitarre
Sa. 12.05.
Philharmonie im Gasteig

UA "Furie...!"
für Orchester
Sa. 09.06.
Krumbach

"Fantasma"
Stefan Barcsay, Gitarre
Mo. 11.06.
München, Versicherungskammer Bayern
Großer Sitzungssaal, Maximilianstr. 53, 80538 München

19:30 Uhr
Orphic Songs
Barbara Hesse-Bachmeier, Mezzosopran
Susanne Weinhöppel, Harfe
Sylvia Hewig-Tröscher, Klavier
Sa. 16.06.
Augsburg, lange Kunstnacht

"Fantasma"
Stefan Barcsay, Gitarre
Sa. 10.11.
Fürth/Bay., St. Paul

UA "Kreuzweg"
Orgel solo
Rückblick • • •
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009

Dorothea Hofmann

»Musik ist der Klang des Universums …«